Ensemble sYn.de

 

 

[home]

[hörbeispiele]

[video]

[kopfmusik?]

[kontakt]

[presse]

 

Kopfmusik?
... dazu 4 verschiedene Meinungen ... 


Meike Herzig

Ja klar, denn in jedem der vier Köpfe stecken unterschiedliche musikalische Wurzeln, Erlebnisse und Erfahrungen und all das hat Platz in unserer Musik. Genauer gesagt ist es also eine sYnpathetische Vierkopfmusik, die hoffentlich viele sYnpathisanten finden wird. 

Katharina Dustmann

Musik kann im Kopf entstehen, muss aber dann ins Herz rutschen.

 


Nils Tannert

Der Kopf sitzt auf dem Hals-sitzt auf dem Rumpf-hat einen Bauch-geht über in Arme und Beine. Kopf und Bauch Hals und Kopf Beine und Arme Arme und Hals Hals und Bauch.
Selbst wenn ich Kopfmusik machen wollte wären alle daran beteiligt. Gibt es reine Kopf-oder Bauchmusik – ich bin mir gewiss - sicher nicht.

 

Marco Ambrosini

Richtig zählen sollte man eh schon können... Abgesehen davon, dass man bei der Ausführung von solcher Musik eher Bauchschmerzen bekommt. Dagegen gibt es eigentlich nur zwei Heilmittel: Entweder Alkaseltzer oder öfter spielen. Ich bevorzuge 2.

 

 

 

 

Copyright(c) 2007 Ensemble sYn.de. Alle Rechte vorbehalten.
meikeherzig@netcologne.de